Machbarkeitsstudien – ein strategisches Instrument /

Studio Neue Museen prüft gemeinsam mit Ihnen Ihr Museums- und Ausstellungsprojekt auf Herz und Nieren. Machen oder nicht machen? Und wenn ja, dann die Frage nach dem Was, Wie und Wann.

Mit überschaubarem Aufwand erhalten Sie einen Überblick über die Potenziale, die Wirtschaftlichkeit und auch über Risiken und Hürden Ihres geplanten Projekts. Alle Herausforderungen, die im Projekt relevant werden, prüfen wir in einer Studie: z. B. Raumprogramm, Funktionalitäten, bauliche Anforderungen, klimatische Herausforderungen, Ansprüche an Barrierefreiheit, Rettungswege und Brandschutz oder auch die Parameter des Denkmalschutzes. Wir haben Behörden und Ämter im Blick und sind mit ihnen im Austausch. 

Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir in verschiedenen Workshopformaten über Ihre Dialoggruppen, deren Bedürfnisse und Anforderungen, Stärken und Schwächen des Vorhabens und Thematiken der Vermarktung – immer im Abgleich mit Ihren Zielen.

Warum ist eine Machbarkeitsstudie sinnvoll? Sie analysieren bereits zu Beginn alle Chancen und Risiken Ihres Projekts, benennen diese und sind in der Lage zu reagieren. Alle Entscheidungsmöglichkeiten liegen auf dem Tisch. Es gibt viele Wege nach Rom. Sie identifizieren den optimalen Lösungsweg. Nicht zuletzt sichern Sie sich einen sinnvollen Umgang mit finanziellen Möglichkeiten, mit Investitionen, Ressourcen und Energie Ihrer Mitarbeiter. Jetzt kann`s losgehen. 

Die Machbarkeitsstudie gibt Ihnen ein realistisches Bild Ihres Projekts im Abgleich mit Ihren Projektzielen. Über unsere Methoden und Tools in Workshops können Sie sich hier einen Einblick verschaffen.

Wir sind neugierig auf Ihr Projekt.
Wir beraten Sie gern bei Ihrem Vorhaben.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns!